Das Stadtmuseum Deggendorf möchte allen Menschen offenstehen.

Es ist uns besonders wichtig, dass jede Besucherin und jeder Besucher freien Zugang zur Ausstellung und den weiteren Angeboten des Museums haben.

Daran arbeiten wir beständig.

Das Stadtmuseum Deggendorf ist Mitglied im Netzwerk „Museen inklusive“.

Barrierefreiheit im Stadtmuseum

  • Tiefgarage Kulturviertel mit Aufzug direkt unter dem Stadtmuseum
  • Kasse/ Info mit persönlicher Beratung
  • Induktionsschleife an der Kasse für Träger von Hörgeräten
  • WLAN im EG und 1. OG
  • Ladestation für Mobiltelefone mit USB Anschluss in den Garderobenschränken
  • Aufzug mit ebenerdigem Zugang auf der Rückseite des Stadtmuseums
  • behindertengerechte Toilette im 1. OG (über Aufzug)

 

Besonders die neu eingerichtete Dauerausstellung

„Wir sind Deggendorf“ bietet barrierefreie Angebote:

  • 22 Taststationen mit Stockhalter und Audioführung (über eigenes Mobiltelefon und blindengerechte QR Codes)
  • Bodenleitlinie zu den Taststationen (derzeit noch nicht vollständig)
  • Medienbegleiter (Mini-Tablet) als kostenloses Leihgerät mit barrierefreien Angeboten:
    leichter verständliche Sprache
    Videos in deutscher Gebärdensprache
    alle Texte auch im Audioformat

 

 

Sonstige Angebote für alle:

  • Tiefgarage Kulturviertel mit Aufzug direkt unter dem Stadtmuseum
  • Kasse/ Info mit persönlicher Beratung
  • WLAN im EG und 1. OG
  • Ladestation für Mobiltelefone mit USB Anschluss in den Garderobenschränken
  • kostenlose Medienbegleiter (Mini-Tablet) für die neue Dauerausstellung
  • Kinderheft mit vielen Aktivitäten und Sammelbildchen für Grundschulkinder
  • Aktivitätscontainer in jedem Ausstellungsraum der neuen Dauerausstellung für Kleinkinder (ab 3 Jahren)
  • Interaktionen zu vielen Ausstellungsthemen für die ganze Familie