Veranstaltungen
Teil einer Säule aus grauem Stein, ausgestellt im Museum. Roter Hintergrund und Taststation mit Stockhalter im Vordergrund.

Die Bildwerke zur Hostienlegende sowie „Gnadenbrunnen“, „Schwursäule“ und „Hussitensäule“

Vortrag
Stadtmuseum Deggendorf
11.10.2022, ab 19:00 Uhr

Tickets

E-Mail

Termin

Anfahrt

1,50€

Über die Veranstaltung

Vortrag aus der Reihe: Die gegenständlichen Quellen der „Gnad“ (3. Teil)

Vortrag von Prof. Dr. Manfred Eder 

In der Reihe der beliebten jährlichen Vorträge zur „Deggendorfer Gnad“ stehen diesmal die Bilddarstellungen zur Hostienlegende in und an der Grabkirche sowie an Gebäuden der Stadt im Zentrum. Außerdem werden der „Gnadenbrunnen“ neben der Grabkirche sowie die „Schwursäule“ (bis 1968 in Schaching) und die „Hussitensäule“ (Stadtau bzw. Stadtmuseum) in den Blick genommen. Am Schluß wird der Kirchenhistoriker und beste Kenner der „Deggendorfer Gnad“, Univ.-Prof. Dr. Dr. habil. Manfred Eder, die Frage beantworten: Welcher Quellenwert kommt diesen Objekten für die „Gnad“-Wallfahrt zu?

 

Der Vortrag zu diesem hochinteressanten Thema findet am Dienstag, den 11. Oktober 2022, um 19 Uhr im Stadtmuseum Deggendorf statt. Der Besuch der Vorträge von 2019 und 2021 zu den gegenständlichen Quellen der „Gnad“ ist zum Verständnis des 3. und letzten Teils nicht erforderlich.

 

Foto: Die Hussitensäule in der Dauerausstellung im Stadtmuseum Deggendorf

Tickets

Eintrittskarten erhalten Sie an der Kasse im Stadtmuseum. Info’s zu Ermäßigungen usw. finden Sie hier: Öffnungszeiten, Preise & Kontakt.

Weitere Termine