Veranstaltungen
Ausstellungsstück aus "Andreas Kuhnlein - Menschenbilder" im Stadtmuseum Deggendorf

Andreas Kuhnlein – Menschenbilder

Sonderausstellung 23.03. - 18.06.2006
Stadtgalerie im Stadtmuseum
23.03. - 18.06.2006

Über die Veranstaltung

Der in Un­ter­wös­sen ge­bo­re­ne Bild­hau­er zeigt in der Stadt­ga­le­rie in Deg­gen­dorf sei­ne ex­pres­si­ven Skulp­tu­ren.
Der Mensch ist das The­ma, das An­dre­as Kuhn­lein in sei­ner künst­le­ri­schen Ar­beit nicht mehr los­lässt. Mit der Ket­ten­sä­ge be­ar­bei­tet er meist al­te, ab­ge­stor­be­ne Baum­stäm­me und fräst aus Ih­nen oh­ne Ent­wurfs­skiz­ze oder Mo­dell sei­ne ver­letz­lich wir­ken­den Fi­gu­ren. In ih­ren zeit­lo­sen Ges­ten zie­hen sie den Be­trach­ter so­fort in ih­ren Bann. Aus den Stäm­men holt er das al­len Men­schen Ge­mein­sa­me. Ge­burt, Al­ter, Tod, aber auch die Un­ter­schie­de in un­se­rer Exis­tenz. Die Ver­letz­lich­keit, die Aus­ge­setzt­heit sei­ner Ge­stal­ten sind eben­so prä­sent wie Bru­ta­li­tät, zu der Men­schen fä­hig sind. Das The­ma Macht spielt bei Kuhn­lein ei­ne zen­tra­le Rol­le. Vor al­lem sei­ne „Stell­ver­tre­ter“ sind da­von be­red­ter Aus­druck (s. Ab­bil­dung).

Als ge­lern­ter Schrei­ner, hat An­dre­as Kuhn­lein erst spät zu sei­nem heu­ti­gen bild­haue­ri­schen Stil ge­fun­den. Er ist ei­ner, der stän­dig auf der Su­che ist, der sich in The­men der mensch­li­chen Ge­sell­schaft re­gel­recht ver­bei­ßt, der den Din­gen auf den Grund geht. Die Aus­stel­lung in der Stadt­ga­le­rie lädt da­zu ein, den Bild­hau­er auf sei­ner Su­che zu be­glei­ten.

Die Aus­stel­lung wird am Don­ners­tag, den 23 März um 19 Uhr er­öff­net. Ste­fan­je Wein­mayr, Lei­te­rin des Skulp­tu­ren­mu­se­ums im Hof­berg in Lands­hut wird über die Kunst An­dre­as Kuhn­leins spre­chen. Die Deg­gen­dor­fer Mu­se­ums­lei­te­rin Bir­git­ta Pet­schek-Som­mer wird ei­ne Schul­pro­jekt, das die Aus­stel­lung be­glei­tet, vor­stel­len. Mit­glie­der des Gos­pel Chors der Deg­gen­dor­fe FH wer­den die Er­öff­nung mu­si­ka­lisch be­glei­ten.

Zur Aus­stel­lung er­scheint ein Ka­ta­log in der Deg­gen­dor­fer Mu­se­ums­rei­he mit Auf­sät­zen und zahl­rei­chen Ab­bil­dun­gen.
Ein um­fang­rei­ches Be­gleit­pro­gramm wird wäh­rend der Aus­stel­lungs­dau­er an­ge­bo­ten.

Pro­gramm zur Aus­stel­lung

Sonn­tag, 2. April 2006 um 11 Uhr
Füh­rung durch die Aus­stel­lung mit Chris­ti­na Pfef­fer
Ein­tritt: 3 € inkl. Mu­se­um­s­ein­tritt

Don­ners­tag 20. April 2006 um 19 Uhr
„Ich“ im Mu­se­um!
Iden­ti­fi­ka­tio­nen und Ge­sprä­che mit Skulp­tu­ren von An­dre­as Kuhn­lein mit Pfar­rer Oli­ver Bruck­mann
Ein­tritt frei.

Diens­tag 09. Mai 2006 um 20 Uhr
Frau­en-Men­schen-Bil­der bei An­dre­as Kuhn­lein mit Pfar­re­rin Gi­se­la Bruck­mann
Ein­ritt: frei.

Sams­tag 17 Ju­ni 2006 um 14 Uhr
Füh­rung durch die Aus­stel­lung mit Chris­ti­na Pfef­fer
Ein­tritt: 3 € inkl. Mu­se­um­s­ein­tritt

Füh­run­gen für Schul­klas­sen
Frei­tag 28.4. und 5.5.2006
An­mel­dung er­for­der­lich un­ter 0991/ 2960-555.
Pro Schü­ler 0,50

Aus­stel­lungs­be­such für Schul­klas­sen oh­ne Füh­rung zu den Öff­nungs­zei­ten und nach Ver­ein­ba­rung, Ein­tritt frei.

Er­öff­nung: 23.03.2006 – 19.00 Uhr

Tickets

Eintrittskarten erhalten Sie an der Kasse im Stadtmuseum. Info’s zu Ermäßigungen usw. finden Sie hier: Öffnungszeiten, Preise & Kontakt.

Termine

In der Zeit von 23.03. - 18.06.2006 zu den Öffnungszeiten Stadtmuseum Deggendorf.